«Nimm Platz»: Unter diesem Leitspruch stand die dritte Ausgabe des vor vier Jahren von der VSSM-Sektion Basel-Stadt initiierten und in Kooperation mit dem Schreinermeister-Verband Baselland alle zwei Jahre stattfindenden Lehrlingswettbewerbs 2018 statt. 

Die Ideen für die Wettbewerbsprojekte mussten bis Ende Januar eingereicht werden. Diese wurden anschliessend durch eine Fachjury geprüft und freigegeben. Die Abgabefrist der fertigen Arbeiten wurde auf den 31. August festgesetzt. Von ursprünglich 21 Kandidatinnen und Kandidaten haben letztlich 13 am Wettbewerb teilgenommen. Die Arbeiten waren sowohl in kreativer als auch technischer Hinsicht von teilweise von äusserster Raffinesse, was es der Prämierungskommission nicht einfach machte, die Platzierungen vorzunehmen. So wurde entschieden, dass es zwei erste, drei zweite und acht dritte Plätze geben soll. Sowohl Projektleiter als auch Laudatoren würdigten die ideenreichen Arbeiten der angehenden Berufsfachleute im 2. bis 4. Lehrjahr anlässlich der Prämierungsfeier, die am 18. Oktober als Begleitveranstaltung im Rahmen der Basler Berufs und Weiterbildungsmesse über die Bühne ging. Ein spezieller Dank gilt an dieser Stelle den Lehrbetrieben für deren Unterstützung und Begleitung, dem Projektteam für die grossartige und engagierte Arbeit, sowie den Sponsoren, die mit Ihrem grosszügigen Engagement einmal mehr einen wesentlichen Beitrag an das gute Gelingen einer würdigen Prämierungsfeier beigetragen haben. Die Wettbewerbsarbeiten blieben während allen drei Messetagen ausgestellt.

 

18.10.2018 Image icon Teilnehmer.jpg